• Kundenhotline +4915117117805
  • täglicher Versand per DHL
  • Whatsapp Support
  • Kundenhotline +4915117117805
  • täglicher Versand per DHL
  • Whatsapp Support

Genius 1/8 GTC8.23 Eco 1/8 Wettbewerbsmodell

UVP859,00 €
-7 %
799,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

GENIUS GTC8.23 ECO

1/8 2023er Wettbewerbsmodell mit sehr vielen durchdachten Innovationen:

Alle neuen Funktionen:

  • BDS – Kugelantriebswelle.
  • LCT – Lineare Zentralübertragung.
  • Neue Radioplatte.
  • Neue Pivot-Hinterradnabe für stufenlose Spurverstellung ohne Änderung des Radstandes.
  • HRT – High Reinforcement Toe, verstellbar aus Stahl
  • Neue Sturzwiederherstellung.
  • Bessere Gewichtsbalance.
  • Bessere Geometrien.
  • Vereinfachung der Zugangspunkte zur Erleichterung der Montage und Demontage. Einfacheres Renn-Setup.
  • Neue zentrale Batterieposition zur Verbesserung der Fahrgestellstabilität.

Fahrzeug kommt als Bausatz, mit Genius Tasche, Anleitung findet ihr hier in der Beschreibung unter "Produktdatenblatt".


  • Der Genius GTC8.23 Eco ist ein leistungsstarkes elektrisches Modellauto im Maßstab 1:8, das speziell für den Einsatz im Wettbewerb entwickelt wurde. Der Genius GTC8.23 ist die Weiterentwicklung seines erfolgreichen Vorgängers Genius GTC8.
  • Der neue Genius GTC8.23 ist eine technologische Weiterentwicklung des vorherigen GTC8.
  • Das neue Zentralgetriebe im GTC8.23 verbessert die Gewichtsverteilung, die im Hinblick auf die geometrische Mitte des Modellautos besser verteilt ist. Diese Verbesserung macht das Modellauto stabiler in Kurven.
  • Wir führen eine neue Hinterradnabe mit einem Pivot-Ball-System ein, das die Einstellung der Spur und damit der Spurweite erleichtert. Diese wichtige Weiterentwicklung ermöglicht eine stufenlose Anpassung der Spur, ohne die Neigung des Modellautos zu verändern. Wir haben außerdem eine neue Ackermann-Position hinzugefügt, die in Situationen mit geringem Grip hilfreich ist.
  • Neue Zentral bulk head mit optimierter Motoraufhängung
  • Komplett neu gestaltete Radioplatte, um eine einfachere Installation zu ermöglichen und ergonomischer zu sein. Die neue abgesenkte Konfiguration soll alle Brems-, Gaspedal- und Lenkverankerungen vereinfachen. Die neue große Empfängerbox ist in der Mitte der Servos positioniert, um den Durchgang von Kabeln und Anschlüssen zu optimieren.
  • Das Design des neuen Chassis basiert auf Flex und Torsion. Wie man sehen kann, ist das Chassis im Hinblick auf die Gewichtsverteilung symmetrisch und sorgt durch den Luftdurchlass für einen wichtigen Kühleffekt.
  • Wir haben ein neues System zum schnellen Lösen des Differentials vom Vorderschloss eingeführt. Dieses selbstzentrierende System erleichtert die Einstellung des Kegelrads und ermöglicht das Anheben und Absenken des Differentials um 3 mm. Diese Innovation erleichtert die Demontage, den Zusammenbau und die Kalibrierung erheblich und verbessert die Laufruhe des Kegelrads.
  • Völlig neue Batteriehalter mit Schnellbefestigungssystem und einer neuen, zentraleren Position.
  • Eines der Designziele des GTC8.23 bestand darin, dem gesamten Chassis einen extrem niedrigen Schwerpunkt zu verleihen, um das Auto noch einfacher zu fahren.
  • Die neue hintere Stoßdämpferbrücke verfügt über abgesenkte Gehäuse für die Stoßdämpfer und die Karosserieabstützung.
  • Das vordere/hintere Versteifungssystem des GTC8.23 wurde komplett überarbeitet und neu gestaltet. Das neue Versteifungssystem ermöglicht es dem Modell, sich zu verdrehen, aber nicht zu verbiegen, da die Abstandshalter perfekt einstellbar und zentralisiert sind.
  • Die neue vordere Stoßdämpferbrücke verfügt über abgesenkte Gehäuse für die Stoßdämpfer und die Karosserieabstützung.
  • Vorderradnabe mit Spurweitenverstellung über Drehkugel. Möglichkeit der King-Ping-Winkelverstellung.
  • Wir stellen eine absolute Neuheit im 1:8 GT-Segment vor. Ein zentrales Kugelantriebssystem namens BDS (Ball Drive Shaft). Dieses Kugelsystem erhöht die Laufruhe der gesamten Übertragung. Diese von unserem Team bereits in der 1:5-Kategorie getestete Technik erweist sich hinsichtlich Leistung und Haltbarkeit als die beste Lösung.
  • Das neue Quadrat Adj. Roll-Center-Buchsen sind viel intuitiver und einfacher und haben zwei Positionen: eine mittige und eine um 1,5 mm versetzte. Dadurch ist es möglich, die Höhenarme in drei Positionen (niedrig, mittig, hoch) einzustellen.
  • Wir haben ein neues System zum schnellen Lösen des Differentials vom hinteren Bulk Head eingeführt. Dieses selbstzentrierende System erleichtert die Einstellung des Kegelrads und ermöglicht das Anheben und Absenken des Differentials um 3 mm. Diese Innovation erleichtert die Demontage, den Zusammenbau und die Kalibrierung erheblich und verbessert die Laufruhe des Kegelrads.